Ruth Maria Obrist

geboren 1955, Laufenburg

Lehrerpatent mit anschliessendem Besuch der Schulen für Gestaltung in Basel und Zürich (heute ZHDK).

Assistentin an der Schule für Gestaltung in Zürich.

Seit 1982 freischaffende Künstlerin mit Ausstellungen im In- und Ausland.


Ausstellungen u.a.:

  • Kunstzeughaus, Rapperswil
  • Aargauer Kunsthaus, Aarau
  • Kunst im Trudelhaus, Baden
  • Museum Bellerive, Zürich
  • Musée des Artes Decoratives, Lausanne
  • Helmhaus, Zürich

Werke im öffentlichen Raum und in Museen u.a.:

  • Kunstzeughaus, Rapperswil
  • Wand-Installation Klinik Hirslanden, Zürich
  • Wand-Installation Alte Kantonsschule, Aarau
  • Bronzeskulptur Grabfeld Parkwald, Friedhof Liebenfels, Baden