Irma Ineichen

Direkt wohltuend der Atelierbesuch bei Irma Ineichen. Die Luzerner Künstlerin, die im letzten Jahr durch eine Retrospektive im Kunstmuseum Olten auffiel, arbeitet mit unglaublicher Intensität an neuen Bildern. Streng durchkomponierte, stilisierte Landschaften mit Bäumen, Berg und See oder Teichen sowie Innenräumen sind nach wie vor ihre Bildthemen, die sich uns in fein nuancierten Farbflächen zeigen. Ja, – grossartig.

Share your thoughts